Corona

Rundschreiben von Bischof Chalupka (auszugsweise)

Gottesdienste und Veranstaltungen ab 22. November 2021

Wir haben einen Gott, der da hilft, und den Herrn, der vom Tode errettet.“ (Psalm 68,21)

Liebe Schwestern und Brüder!

Immer wieder bin ich erstaunt, wie sehr die Tageslosungen in unseren Alltag hineinsprechen, wie sehr Gottes Wort Trost in schwierigen Stunden zu spenden vermag.

Ab Montag, den 22. November 2021 wird sich Österreich wieder in einem Lockdown befinden. Die Details hierzu sind derzeit noch nicht bekannt, da die staatliche Verordnung mit den rechtlich bindenden Vorgaben noch nicht erlassen ist. Sicher ist aber, dass unter strengen Vorsichtsmaßnahmen trotz Lockdowns weiterhin öffentliche Gottesdienste möglich sein werden, wofür ich sehr dankbar bin.

Aus heutiger Sicht gelten für die Feier öffentlicher Gottesdienste ab nächster Woche folgende Mindestmaßnahmen:

– Es besteht eine FFP2-Maskenpflicht. Mitwirkende sind im unumgänglichen Ausmaß hiervon ausgenommen, wenn die notwendigen Ersatzmaßnahmen wie z.B. größere Abstände eingehalten werden.

– Es ist ein Mindestabstand von einem Meter zu anderen Personen einzuhalten, außer diese leben im selben Haushalt. Sollte die staatliche Verordnung für ausnahmsweise noch erlaubte Zusammenkünfte jedoch einen Abstand von 2 Metern vorsehen, ist dies auch für Gottesdienste umzusetzen.

– Gemeindegesang ist stark zu reduzieren oder auszusetzten.

– Chorgesang wird ausgesetzt, maximal vier Solistinnen/Solisten sind möglich.

– Bis zu vier Instrumentalisten/Instrumentalistinnen können Gottesdienste mitgestalten.

Die gesetzlich anerkannten Kirchen und Religionsgesellschaften haben sich auf diesen gemeinsamen Mindeststandard geeinigt. Das Kultusamt hat seine Zustimmung signalisiert.

Diese Mindestvorgaben sind durch alle Gemeinden unbedingt einzuhalten, um eine staatliche Limitierung öffentlicher Gottesdienste bis hin zu deren Verbot zu vermeiden.

Informationen zu weiteren Bereichen, die uns als Kirche betreffen, können Sie wie bisher den FAQ auf https://evang.at/faq-corona/ entnehmen. Sie werden so rasch wie möglich aktualisiert, sobald die konkreten Bedingungen des Lockdowns offiziell in einer Verordnung kundgemacht sind.

Bleibt behütet

Ihr/Euer Bischof Michael Chalupka

search previous next tag category expand menu location phone mail time cart zoom edit close